SLIDER

Catrice Neuheiten Fall 2015





Das neue Sortiment von Catrice findet man mittlerweile in jeder Drogeriekette und bietet viele interessant Produkte. Catrice hatte mir vor einiger Zeit ein Testpäckchen zukommen lassen, worüber ich mich sehr gefreut habe! Nach und nach habe ich die Produkte ausführlich ausgetestet & kann dazu endlich eine Review niederschreiben, die ich in den verschiedensten Kategorien aufgeteilt habe.
 
Diese beiden Kategorien habe ich zusammengelegt, da ich bisher nur das kleine Lidschatten Trio ausprobiert habe. Von Concealer bis zum Blush sind die Teint Produkte bunt durchgemixt. Dadurch konnte ich mir einen guten Überblick zu den neuen Produkten verschaffen.

Nude Illusion Make Up| 7,49€

Kommen wir zum ersten Teint Produkt, was mich brennend interessierte! Die Foundation Nude Illusion Make-up mit 30 ml Inhalt ist ein leichtes Make-up mit einer mittleren Deckkraft. Sie schützt die Haut vor UVB & UVA Einstrahlung & spendet der Haut über den Tag hinweg an Feuchtigkeit. Die Konsistenz vom Make-up ist angenehm cremig & lässt sich mit dem Pinsel oder Make-up Schwämmchen gut auf der Haut verteilen. Leider entspricht 015 Nude Vanilla nicht meinen Hautton, da diese Nuance ein wenig zu warm ist. Stattdessen darf beim nächsten Einkauf 010 Nude Ivory in mein Einkaufskörbchen hüpfen. Trotzdem habe ich diese Foundation auftestet, und bin von der Textur bis zum Tragegefühl zufrieden. Sie bleibt mehrere Stunden auf ihren Fleck & gibt der Haut einen natürlichen Glow wieder.

Liquid Camouflage - High Coverage Concealer|3,49€

Müdigkeit Adé! Eins meiner Lieblingsprodukte aus dem neuen Sortiment ist der begehrte liquid Camouflage Concealer! Der flüssige Concealer mit Flockenapplikator lässt sich damit optimal auftragen. Er ist hochpigmentiert & angenehm cremig. Im Herbst & Winter neigt meine Haut dank Wetterumschwung zu unschönen Rötungen.


Mit dem wasserfesten liquid Camouflage Concealer lassen sich diese sichtbare Rötungen damit über den Tag hinweg langfristig beseitigen & gibt der Haut ein schönes Finish wieder. Meine Testfarbe 010 Porcellain ist für Kalkleisten wie mich bestens geeignet & bin mit dem Concealer rundum zufrieden!

Prime And Fine Professional Contouring Palette|4,49€

Um ein wenig Sonne ins Gesicht zu zaubern, hat Catrice ein spezielles Contouring Set entwickelt. Das kleine Set ist für Anfänger meiner Meinung nach bestens geeignet, da es eine gute verblendbare Pigmentierung besitzt, womit man schnell eine schöne Kontur zaubern kann. Wer sich noch unsicher ist, kann die How-to.use Anleitung auf der Rückseite berücksichtigen. 010 Ashy Radiance ist die aschigere Variante der beiden Sets, die mir am ehesten zusagt. Das kompakte Bronzing Puder ist fest gepresst & krümelt keinesfalls nebenher. Trotzdem nimmt der Pinsel optimal an Farbe auf & gibt nicht all zu viel Produkt wieder.


Der dunkle Farbton lässt auch auf der Haut gut verblenden & schaut gleichzeitig auf der Haut natürlich gesund aus. Mit dem dazugehörigen Highlighter musste ich mich ein wenig anfreunden. Obwohl ich an ihn nichts auszusetzen hab, verwende ich ihn recht selten. Stattdessen greife ich lieber zu meiner Highlighter Schublade und Kram mir einen passenden Highlighter raus. Der Highlighter aus den Contouring Set ist ein warmer Champagner Ton mit leichten silbrigen Schimmer. Im Allgemeinen gefällt mir dieser Highlighter sogar sehr gut! Denn er passt zu diesen Kit! Verwendet man den Highlighter, gibt er der Haut einen schönen Glow wieder! Insgesamt ein schönes Contouring Set, was ich ebenfalls gern verwende & empfehle.

Multi Matt Blush |3 ,99€

Für einen Frischekick sorgt das matte Multi matt Blush! Es ist ein mattes Blush mit 4 aufeinander abgestimmten Farben, die jeweils einzeln oder gemixt getragen werden können.Bei 010 Love, Rosie! liegt die Pigmentierung im mittleren Bereich. Denn mit diesem matten Blush in Ror-Rosa Tönen können selbst Anfänger nichts falsch machen.


Mit einen grobborstigen Pinsel kann diese Blush Variante aus den Standard Sortiment leicht stauben. Um die Farben einzeln aufzutragen, gestaltet sich ein wenig schwierig, da man einen ziemlich schmalen Pinsel benötigt um die kleinen Farbreihen zu erwischen. Ich trage ich immer gern gemischt auf, da mir das Ergebnis am besten gefällt.

Deluxe Trio Eyeshadow |4 ,79€

Kommen wir zu den Augen. Denn hier stelle ich nur dieses Premium Trio vor in der Farbe 030 Rose Vintouch. Die 3 gebackenen Lidschatten in beerigen Nuancen wurden farblich aufeinander abgestimmt, womit sich ein komplettes Augen Make-up kreieren lässt. Obwohl die Textur der Lidschatten seidig zart ist, konnte die Pigmentierung mich nicht glücklich machen. Beim hellen Farbton habe ich nichts auszusetzen.



Aber beim auftragen der dunklen Farbtönen verlieren sich die Farben in der Intensivität und müssen nochmals auf dem Augenlid geschichtet werden, um ein ausdruckstarkes Ergebnis zu erzielen. Die beereigen Farben aus der 030 Rose Vintouch enthalten Schimmer sowie kleinere Glitzerpartikel, die aber aufgetragen man kaum sieht. Nur der Schimmer ist auf dem Tragebild deutlich zu erkennen. Im Gesamtbild gefällt mir der Look, der sich für die kühle Jahreszeit perfekt eignet.

Im neuen Standard Sortiment von Catrice befinden sich zahlreiche Farbnagellacke, Topcoats sowie Bases. Ich habe 3 Lacke zum Testen bekommen, wobei ein besondere Basecoat dabei war.

Effect Boosting Base Coat|2 ,79€

Einer der besonderen Basecoats ist der silberne Nagellack 01 More Reflect Of The Effect! der speziell leicht pigmentierte sowie perlige Lacke aufzupimpen soll. Es ist ein metallsicher silberner Lack, der superschnell trocknet. Einzeln getragen wirkt dieser Lack auch mit einer Schicht deckend.

CC Care & Conceal|2 ,79€

Concealer für die Nägel? Denn auch unsere Nägel sind nicht gleichmäßig. Umschöne Rillen und die Nagelfarbe werden optisch vom CC Care & Conceal Nagellack ausgeglichen und durch Kreatin gestärkt. Dieser Lack kann als Base oder auch mit 2 Schichten als Nude Look getragen werden. Für jeden helleren Hautton ist etwas dabei- Denn im Sortiment befinden sich insgesamt 6 unterschiedliche Farben vom CC Care & Conceal Nagelack. 01 Delicate Porcelain Doll ist ein helles Nude dass in zwei Schichten komplett deckt und schnell durchtrocknet. Auch als Base eignet sich der spezial Lack optimal! Wer gern Nude trägt, sollte sich diese Lacke mal näher anschauen.

Ultimate Nail Lacquer|2 ,79€

Die neuen Farblacke von Catrice besitzen einen breiten Pinsel, der an der Spitze etwas abgerundet ist. Solche Nagellackpinsel eignen sich ideal um die Nägel ruck zuck zu lackieren. Die beerige Variante 94 It's A Very Berry Bash ist ein warmer Beerenton mit Cremefinish-, der sehr gut zur jetzigen Jahreszeit passt. Mit 2 Schichten deckt der Lack optimal & ist auch ohne Topcoat super glänzend.

Auch in der Kategorie Lippen hat Catrice ihr Sortiment erweitert & kreative Produkte geschaffen.

Ultimate Stay Lipstick|4 ,99€

Im Grunde bin ich ein absoluter Lippenstift Junkie, dennoch passte meine Testfarbe 150 Chocolate Kiss keinesfalls zu mir! Schokoladige Brauntöne passen einfach nicht zu meinen Typ, und kann daher Euch nur die Textur, Auftrag etc. berichten. Für Mädels mit einen schönen dunklen Teint schaut diese Lippenstiftfarbe mit Sicherheit sehr schön aus ;)


Auf die Ultimate Stay Lipsticks war ich sowieso gespannt, da Sie eine gute Farbabgabe sowie satin-mattes Finish besitzen. Die Textur ist nicht all zu cremig, aber lässt sich gut auf die Lippen auftragen. Weitere Farben habe ich mir bereits schon ausgeguckt wie 140 Behind The Red Curtain, 070 Plum & Base & 120 Looks Like Coral!


Shine Appeal Fluid Lipstick|3 ,99€

Für einen ulrimativen Glanz und Pigmentierung sorgen die neuen Shine Appeal Liqud Lipsticks. Nebenbei pflegen diese flüssigen Lippenstifte die Lippen mit Vitamine E und polstern die Lippen optisch auf. 070 Better Make A Mauve ist ein schöner Alltags Gloss mit unterschiedlichen Schimmer & Glitzerpartikel. Die aber aufgetragen dennoch mit der Farbe gut harmonieren.



Obwohl ich eher selten zu solchen glossigen Produkten zurückgreife, gefällt mir das Finish dennoch sehr gut. Denn es ist eine gute Mischung aus "My Lips but better" mit Schimmer & Glitzerpartikel. Die flüssige Farbe lässt mit dem Flockenapplikator gut auftragen & hält ganz gewöhnlich wie ein Gloss auf den Lippen.


Pure Brilliants Colour Lip Balm|4 ,99€

Wer Pflege, Schimmer & dennoch eine leichte Farbe auf den Lippen haben möchte, sind die Pure Brilliants Colour Lip Balm bestens geeignet. Sie pflegen die dünne Lippenpartie mit Sheabutter & sind daher von der Konsistenz bisschen weicher als gedacht.


Aufgetragen geben beide Varianten 010 Sparkle Sparkle Little Star & 040 Romeo & Jeweliet einen metallischen Schimmer wieder die um die Wette reflektieren. Mein Favorit ist der rote Farbton Romeo & Jeweliet, der im Winter den Lippen einen glamourösen Look verleiht. Die Pflegewirksamkeit kann ich nur bestätigen, denn die Lippen trocknen keinesfalls aus. Da es sich um ein Lip Balm handelt, muss man die getönten Lip Balm mehrmals am Tag auftragen.

Cake Pop Catrice

Beautifying Lip Smoother|3 ,49€

Für einen natürlichen frischen Look sind die Lip Smoother genau das richtige für ein Alltags Make-Up.Die 5 pastellingen Farbnuancen lassen sich zwischendurch schnell auftragen und schenken den Lippen einen gepflegten Look, indem die Lippen optisch ausgeglichen werden. Die praktische Tube mit Flockenapplikator gelingt der Auftrag einfach & unkompliziert. Von der Konsistenz her ist der Lip Smoother soft & trägt sich auf den Lippen angenehm. Ich verwende Ihn für zwischendurch ziemlich gern, da die Farbe 030 Cake Pop eine gute Alltagsfarbe ist, die man fast immer tragen kann.

Catrice Smoother

Mein Fazit:

Das neue Catrice Sortiment bietet viele spannende Produkte, wobei das ein und dass andere bei mir einziehen durfte. Besonders angetan bin ich vom liquid Concealer,Foundation, Prime and Fine Professional Contouring Palette. Auch wenn der Ultimate Stay Lipstick mir von der Farbe nicht zusagte, bin ich von der Textur & Auftrag begeistert. Im Großen und Ganzen bin ich mit den Produktneuheiten zufrieden :) Ich bin jetzt schon gespannt, was Catrice uns 2016 bietet.













Kommentare

  1. Super schöner Bericht! Der Concealer und das Blush, muss ich mir definitiv einmal näher ansehen! Liebe Grüsse Valena von undnochvielesmehr.ch

    AntwortenLöschen
  2. Ich komme mit den Catrice-Produkten nicht so wirklich gut zurecht, bis auf Lidschatten (aber seltener die aus den LEs), auch diese, die Du zeigst, hatte ich ins Visier genommen, hatten mich letztlich aber nicht so überzeugt. Ich finde das Design und die Verpackungen von Catrice immer so toll und habe momentan sehr viel Freude an einigen älteren Mono-Lidschatten, darauf freue ich mich immer ganz besonders bei den Sortimentswechseln. LG

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Fotos Mausi! Ich finde Catrice auch immer spannend, nur die Nagellack mag ich persönlich nicht. Bin schon gespannt welche Produkte im Frühjahr in die Theke einziehen! Küsschen <3

    AntwortenLöschen
  4. Waaaah, so schöne Produkte sind da dabei. Und wieder kommt meine Schwäche für Blushes durch, der sieht so hübsch aus. :) Mal sehen, ob ich ihn mir kaufen werde. Ganz besonders hübsch finde ich nämlich auch die Lidschatten. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh deine Bilder sind wirklich wieder schön geworden!

    Liebe Grüße,
    Lu :*

    AntwortenLöschen

Ich gebe gern Antworten zu den Kommentaren zurück
Schreibt einfach drauf los :) Ich freue mich auf euch

© M i s s D i f f e r e n t ♡ • by Miss Different.