SLIDER

essence - Make me pretty-Pinsel Review


Limitierte Pinsel sind in der Drogerie heiß begehrt & werden qualitativ immer besser. Die essence Make me pretty Limited Edition gab es in diesem Jahr von August bis September. Bunte Pinsel mit verspielten Designs sind der Eyecatcher dieser Trend Edition.

Ich habe mir die Pinsel Kollektion vor einiger Zeit mitgenommen & sie unter die Lupe genommen. Aber bei den Pinseln blieb es nicht, denn auch den Pinselköcher & Pinselreiniger wanderten in meinem Einkaufskörbchen.


Die bunten Pinsel mit grafischen Mustern bestehen auch hochwertigem Synthetik Haar & stabilen Hartplastik Stielen. Die Synthetik Borsten gleiten angenehm über die Haut & piksen keinesfalls im Gesicht, da Sie optimal abgerundet sind.  Doch nicht nur das Design der Pinsel schaut fantastisch aus, sondern auch die Pinselarten sind selten in der Drogerie anzutreffen.



Alle Pinsel liegen unglaublich gut in der Hand und sehen auf den ersten Blick qualitativ hochwertig aus. Im Allgemeinen wurden die make me Pretty Pinsel gut verarbeitet. Denn die Borsten sind in der schwarzen Hülse festgebunden, und fühlen sich super weich an. Ich habe jeden Pinsel mittlerweile schon mehrmals gewaschen & bin wirklich begeistert von denen. Natürlich habe sich ein paar Pinsel zu meinen Favoriten gemausert, die ich zurzeit Tag täglich gern verwende.

Kommen wir zuerst zu den Augenpinsel, die aus dem Display meistens schnell vergriffen sind. Der flache pinke Pinsel 01 keep cool & brush on ist ein blende Pinsel, der eher untypisch ausschaut. Denn die Gängigsten blende Pinsel sind fluffig & locker gebunden. Dieser flache blende Pinsel hat keiner dieser Eigenschaften, sondern ist flach & sehr fest gebunden. Würde man die Produktbeschreibung nicht beachten, hätte ich den kleinen pinken Pinsel für einen gewöhnlichen Augen Make-Up Brush gehalten. Doch man kann mit ihm Blenden sowohl auch Lidschatten präzise auftragen. Ich würde ihn als kleinen Allrounder fürs Augen eher beschreiben. Dennoch greife ich fürs Blenden doch lieber zu den fluffigen Varianten zurück.

Der kleine grüne Augenpinsel 01 eye to eye erinnert mich sofort an einen Bananenpinsel, die sich für die Lidfalte gedacht sind. Die Pinselform ist leicht abgerundet die spitz zuläuft. Laut essence kann man mit dem Pinsel präzise arbeiten. Dies kann ich nur bestätigen! Denn dank der leichten Spitze lässt sich auch am unterem Wimpernkranz der Lidschatten gezielt auftragen.
Weiter geht es mit dem handlichen Concealer Pinsel! Concealer Pinsel können flach oder auch bauchig gebunden sein. Essence hat in der make me pretty Trend Edition einen flachen insel hergestellt, der auf den ersten Blick wie ein größerer Lidschattenpinsel wirkt. 01 beauty is my buisness ist ein festgebundener Pinsel der an den Seiten abgerundet ist. Je nach Concealer Art schluckt der Pinsel leider ein wenig Produkt- was aber bei den meisten Pinsel der Fall ist. Trotzdem verblendet der Pinsel das Produkt optimal in die Haut ein. Auch wenn er für meinen Geschmack zu klein ist, liegt dieser Pinsel im mittleren Bereich der Handhabung.


Bereits aus der vergangenen und beliebten Pinsel Trend Edition Bloom me up aus 2014, gab es ein Eyebrow Pinsel. Dieser wurde mein treuer alltäglicher Begleiter meiner Augenbrauenroutine. Um mir ein bisschen Abwechslung zu verschaffen, nahm ich den 01 here comes the brow mit. An diesem Tool habe ich nichts auszusetzen. Nur die spitze Pinselseite ist schmaler- was mir aber gut gefällt. Kurz gesagt, er leistet seinen Dienst, ohne rumzuzicken ;-)


Der niedliche rosane Lippenpinsel 01 shhh, just kiss me besitzt abgeschrägte Pinselhaare, die den Lippenstift Auftrag vereinfachen. Wenn ich Lippenstift auftrage, muss immer ein Lippenpinsel her. Daher durfte auch dieser Pinsel in meinem Einkaufkörbchen wandern. Ich empfand den Lippenstiftauftrag damit spielend leicht! Die Farbe lässt sich gezielt & eben auftragen. Auch dieser Pinsel tut das, was er soll und erleichtert mit den Lippenstiftauftrag. Wer gern auf kleine, schmale Lippenpinsel zurückgreift, wird mit diesem Exemplar nicht ganz glücklich werden. 
Die Pinsel-Herzstücke dieser Trend Edition sind definitiv die Gesichtspinsel. Dabei hat essence tolle Ideen gehabt & sie gut umgesetzt. 01 powder to the people! ist ein Puder Highlighter Pinsel seiner besonderen Art. Er ist flach und fluffig gebunden, und ist auch ein eher ungewöhnlicher Puderpinsel. Als Puderpinsel konnte er mich nicht ganz überzeigen, da ich lieber bauchige Pinsel verwende. Aber als Highlighter Pinsel ist er klasse! Die Puderhighlighter lassen sich mit der flachen Seite gezielt auftragen & verblenden.

Red lips & rosy Cheeks!  01 Blush up your life! ist ein abgeschrägter geschnittener Rougepinsel, der das Produkt gut aufnimmt. Die Wangen bekommen eine gleichmäßige Farbe, und wird nebenbei auch gut verblendet. Diesen besonderen Pinsel könnte ich mir auch gut als Kontur Pinsel vorstellen, das ich aber demnächst mal ausprobieren werde.

Einer meiner Favoriten aus dieser TE ist der Bronzer Pinsel 01 walkin on sunshine! Da dieser Pinsel flach und fest gebunden ist, lässt sich der Bronzer super auftragen. Die Größe des Pinsels ist super! Denn er passt sich den Wangenkonturen gut an! Obwohl er fest gebunden ist, ist der bei der Anwendung weich & anschmiegsam.

Sind die Pinsel verschmutzt, benötigen sie auch eine entsprechende Pflege damit sie wieder glänzen. Der liquid Pinselreiniger mit 50ml Inhalt und hygienischen Sprühkopf ist für zwischendurch eine gute Alternative um die kleinen Pinsel kurzzeitig zu reinigen. Flüssigen Pinselreiniger bekommt man schon seit langem bei dm und ersetzt wie der liquid Cleanser von essence nicht die regelmäßige Pinselwäsche. (Ich weiß Pinselwaschen macht keinen Spass! ^^) Der liquid Cleanser von essence reinigt die kleinen Augenpinsel auf Anhieb gut. Feste Konsistenzen die sich im Concealer Pinsel festgesetzt habe, lassen sich mit dem Reiniger nicht gut lösen- Da muss schon Wasser & Seife ran!Der Duft vom Reiniger ist alkoholisch blumig! Vorallem die alkoholische Note ist für empfindliche Nasen nicht gerade angenehm. Dass gute an dem Produkt ist, er desinfiziert die Pinsel & macht sie in kürzester Zeit wieder einsatzbereit.

Beim Pinselköcher habe ich schon einige Kritiken durchgelesen. Einige Köcher weisen Blasen auf, oder der Kleber hielt nicht sonderlich gut an den Pappinnenwänden. Ich hatte mit meinem Exemplar Glück gehabt, denn immerhin hat er schon eine Reise gut überstanden. Qualitativ liegt dieser in der mittleren Klasse was aber für gerade mal 5,00€ völlig in Ordnung ist. Schließlich handelt es sich um eine günstigere Variante. Nur beim nächsten Pinselköcher sollte essence darauf achten, dass die Folie sich nicht von den Wänden ablöst oder Blasen schlägt.

Mein Fazit:

Die Pinselqualität der make me pretty Trend Edition ist wirklich TOP! Mir gefallen die niedlichen Designs sowie die Pinselhaare & Stiel. Meine Pinselfavoriten sind der Blush Brush, Bronzer Brush, Eyebrow Brush & der Lippenpinsel. Mit dem Puderpinsel muss ich mich wahrscheinlich bisschen näher anfreunden ;-) Der Pinselreiniger war bisher so la la. Da gibt es schon bessere Flüssigreiniger, die nicht so alkoholisch riechen, und mehr Inhalt besitzen. Denn die 50ml sind schnell aufgebraucht! Der Pinselköcher ist eine tolle Abwechslung in einer Trend Edition! Doch die Qualität hat man hier zurückgeschraubt. Bei vielen Köchern löst sich die Folienverkleidung der Wände oder schlagen Blasen. Da müsste beim nächsten Pinselköcher nachgerüstet werden ;) ansonsten ist es eine schöne Trend Edition die Farbenfroh & das Pinselherz deutlich höher schlagen lässt.



Kommentare

  1. Naja, ich muss ehrlich sagen, ich finde die Essence Pinel doch eher durchwachsen. Sie sind wirklich sehr günstig, was man teilweise auch merkt. Ich mag sehr gerne die Smokey Brushes, die finde ich zB sehr gut.
    Die Pinsel aus dieser LE fand ich leider nicht sehr gut, da 2 Stück schon den Kopf nach 2x waschen verloren haben ...

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je :( Das hört sich ja nicht so toll an! Bei mir sind alle Pinsel noch heil, aber manchmal gibt es auch die schwarzen Schafe unter den Pinseln. Den Smokey Brush mochte ich auch sehr von essence!

      Löschen
  2. Ich finde das Set und gerade den Köcher total niedlich, aber mir gefällt die Qualität einfach nicht. Aber für Anfänger ein schönes Set, da es sehr günstig ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt hat er 2 Reisen überstanden, trotzdem muss an der Qualität etwas gepfeilt werden. Es gab schon sämtliche Köcher davon die einfach nur schrottig aussahen.

      Löschen
  3. Die sind so toll und ich habe keinen einzigen davon ergattert.
    Tolles Set!

    LG jen - www.jenloves.de

    AntwortenLöschen

Ich gebe gern Antworten zu den Kommentaren zurück
Schreibt einfach drauf los :) Ich freue mich auf euch

© M i s s D i f f e r e n t ♡ • by Miss Different.