SLIDER

Geheimer Shampoo-Test [Review]


Shampoo testen, ohne zu wissen, welche Marke dahinter steckt? Ja auch ich war bei diesem großen geheimen Shampoo Test dabei. Schon vor Wochen habe viele Blogger spekuliert, welche Marke dahinter steckt. Ich habe mich eher zurückgehalten, aber konnte mich von ­dem fruchtig süßen Duft der Produkte überzeugen, welche bekannte Marke dahintersteckt. 


 
Das Paket beinhaltete 3 Produkte wie Shampoo, Spülung & Kur. Alle Produkte sind Blanco & weisen nur die dazugehörige Überschrift draufhin um welches Produkt es sich handelt. Mittlerweile wasche ich mein Haar seit einigen Wochen mit den Test Produkten & je mehr ich die Produkte verwendete ums klarer wurde mir, um welche Serie es sich handelte- aber dazu kommen wir später.



Shampoo

Das Shampoo duftet  verdächtig fruchtig-süß wie die Garnier Produkte, allerdings ist die Konsistenz von Shampoo flüssiger & transparent. Dies bin ich von Garnier nicht gewohnt, denn alle Garnier Shampoo weisen auf einer cremigen Konsistenz wieder. Das Shampoo schäumt bei einer geringen Menge gut auf & der Duft kam mir ziemlich bekannt vor. Auch wenn die Konsistenz recht flüssig war, wurde mein Haar optimal gereinigt. Mein Haar war nach der Wäsche glanzvoll, geschmeidig & gut riechend. Seit einiger Zeit trainiere ich mein Haar darauf alle 2-3 Tage zu waschen, somit ist die Shampooflasche zurzeit halb voll und bin vom Produkt überzeugt.


Spülung

Um dem Haar den letzten Schliff zu verleihen, verwende ich gern eine Spülung. Sie sorgt ein schönes softes Haargefühl. Die Spülung war im Gegensatz zum Shampoo weiß &  cremig fest. Ich mag die Konsistenz & Duft - Die mich wiederum an Garnier erinnerte. Eine haselnussgroße Menge reicht völlig aus, um meine Längen damit zu versorgen. Mir kam der Conditioner sehr vertraut vor, als ich ihnn aus meinem Haar ausgespült habe. Meine Haare waren danach wunderbar geschmeidig, glanzvoll  & mein Haargefühl war spürbar weicher.


Kur

Einmal pro Woche gönne ich meinen Haaren eine Kur, um meinen trocknen Spitzen mit Feuchtigkeit zu versorgen.Auch die Kur duftet herrlich fruchtg-Süß und ist von der Konsistenz her cremig. Es pflegt mein Haar & ist  nach der Kur schön geschmeidig. Insgesamt war ich sehr zufrieden mit der Kur, da sie das getan hat, was ich von einer pflegenden Kur erwarte.

 

Mein Fazit:

In meiner Testphase sind mir die verschiedensten Garnier Produkte durch den Kopf gegangen, die ich schon verwendet habe. Insgesamt gefiel mir die Pflegereihe  & ich kam mit allen Produkten gut zurecht. Für mich war das eine interessante Erfahrung ohne Vorkenntnisse Produkte in einer neutralen Verpackung zu testen.  Denn auch ich bin ein eindeutiges Verpackungsopfer und lasse mich durch schöne Verpackungen beeinflussen.Zuerst dachte ich an eine ganz neue Pflegeserie von Garnier, doch was ich getestet habe, kannte ich bereits schon und war von dieser genauso überzeugt. Hier könnt ihr meine Review zur besagten Pflegeserie nachlesen & hier ist das offizielle Ergebnis von Garnier.



Kommentare

  1. Ich habe früher, bevor ich auf silikonfreie Shampoos usw. umgestiegen bin, oft mit Fructies Produkten gewaschen und bin immer gut zurecht gekommen. Viele haben ja während des Test Probleme mit der Kopfhaut bekommen, aber da war bei mir auch alles gut.
    Diesen Test ohne Namen oder Marken finde ich sehr spannend. Irgendwie ist man dann doch weniger Voreingenommen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Bin eben durch Zufall auf deinen Blog gekommen & finde ihn echt schön, weiter so:) Deine Bilder gefallen mir richtig gut. Großes Lob:) Hab dich jedenfalls gleich abboniert und werde in Zukunft öfter vorbeischauen:)

    Liebste Grüße, Melli

    http://its-my-beauty-blog.blogspot.de/

    Vielleicht hast du ja auch Lust auf meinem Blog vorbeizuschauen, habe dort ein Pinselset der Marke Bella & Bear vorgestellt. Freue mich über jedes neue Abo

    AntwortenLöschen
  3. ich bin froh, dass ich nicht teilgenommen hab - mochte die pflegeserie ja nicht so gerne :-)

    AntwortenLöschen

Ich gebe gern Antworten zu den Kommentaren zurück
Schreibt einfach drauf los :) Ich freue mich auf euch

© M i s s D i f f e r e n t ♡ • by Miss Different.