SLIDER

M.Asam - Dreams of Roses [Review]


Der Frühling ist schon voll im Gange & bald dauert es nicht mehr lang, bis der Sommer die schönsten Blumen erblühen lässt. Dabei kann ich mich an Rosen nie sattsehen & als Kind ging ich gern in den Garten meiner Oma, um die Duftrosen zu bestaunen. Passend zur Jahrszeit hat M.Asam eine florale Kollektion Dreams of Roses kreiert, die mich aufgrund ihres Duftes schon verzauberte.

Rosen sind nicht nur schön anzusehen, sondern Duften zudem auch noch herrlich. Natürlich ist Rosenduft auch Geschmacksache und können oftmals künstlich oder zu intensiv riechen. Aber auch die intensiven Rosendüfte empfinde ich als angenehm.

Die M.Asam Dreams of Roses Pflegeserie besteht insgesamt aus 3 Produkten Duschgel, Körpercreme & Peeling. Ich stelle euch heute die Körpercreme sowie das pflegende Peeling vor. Auf das Peeling habe ich mich besonders gefreut, da ich nur positive Meinungen gelesen habe über die  M.Asam Peelings. Das frische Design von der Dreams of Roses Pflegereihe gefällt mir besonders gut, da es den sinnlichen Rosenduft widerspiegelt.



Die pflegende Körpercreme mit 500ml Inhalt hat ­eine angenehmen cremigen vanilligen-Rosenduft der die Sinne verführt. Die Kombination aus den pflegenden Inhaltsstoffen wie kalt gepressten Traubenkernöl, Vitamin E, Mandelöl sowie Kakao- und Sheabutter ­bieten eine reichhaltige Pflege ohne einen unangenehmen Fettfilm zu hinterlassen. Im großen Tiegel lässt sich die Creme optimal mit den Händen dosieren. Ist die Creme aufgetragen, lässt sie sich wunderbar verteilen und zieht sich schnell in die Haut ein. ­Vorallem das schnelle Einziehen ist eine tolle positive Eigenschaft die ich nur wenige Lotion sowie Cremes kenne. Die reichhaltigen Pflegestoffe Spenden der rauen Winterhaut eine ordentliche Portion Feuchtigkeit & macht sie wieder fit für den ­Frühling/Sommer.  Durch die Hautwärme entfaltet sich der sahnige Rosenduft sodas die Haut mit dem speziellen ­Pflegekompex ­super geschmeidig wird. Außerdem hinterlässt die Creme den ganzen Tag ­ein angenehmes Hautgefühl die fantastisch floral duftet.Auf meiner Haut ist die sahnige Creme eine Wohltat, denn oftmals vernachlässige ich meine Haut, & da ich ein ungeduldiger Mensch bin und nicht lange warten kann bis die Lotions eingezogen sind. Doch die Dreams of Roses Körpercreme beweist das Gegenteil & lässt mich nicht lange warten. Mit dem 500ml Tiegel für 19,75€ kommt mal unglaublich lange aus, da die Creme sehr ergiebig ist.

Um dem Körper von den unnötigen Hautschüppchen zu befreien, bietet M.Asam dafür die passenden Peelings. Der sinnliche Rosenduft des Peelings ist einfach genial & lässt die Haut danach angenehm duften. Während der Anwendung pflegt das zart schmelzende Zuckerpeeling bei der Massage intensiv und sorgt für eine streichelzarte Haut. Peeling verwende ich generell  1 mal wöchentlich, da es meine Haut einfach gut tut sowie erfrischt.  Wie auch die Körpercreme basiert das Luxus-Körperpeeling auf Traubernkernöl, wertvollen Vitamin E und eignet dich auch für die empfindliche Haut.Das zarte Peeling besitzt genau sie richtig Peeling -Konsistenz da die Zuckerkristalle im Traubernkernöl getränkt ist, ist das Peeling nicht zu trocken oder zu nass. Also ­perfekt- auch während der Dusche lässt dich das Peeling verwenden ohne das Es aus den Händen gleitet. Das Peeling lässt sich auf der feuchten Haut angenehm verteilen & nach der kurzen Massage ebenfalls mit ­warmen Wasser sich easy entfernen. Der besondere Pflegekomplex reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut & die sanften Peelingkörner, hinterlassen eine streichelzarte Haut. Damit die Pflege vollendet wird, verwende ich gern an den beanspruchten Hautstellen eine Bodybutter oder reichhaltige Körpercreme, die meine Haut noch zusätzlich pflegt. Der große Tiegel mit satten 600ml Peeling kostet 19,75€ und reicht für endliche Anwendungen.

Mein Fazit:


Die Dreams of Roses Pflegereihe hat mich von den Inhaltsstoffen Duft und Anwendung überzeugt. Die reichhaltige ­Körpercreme ist einfach  traumhaft. Dieser cremige Rosen-Vanille Duft ist ein himmlischer Duft! Besonders klasse finde ich das schnelle Einziehen der Körpercreme ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Das Peeling war auch schon auf den Pressebildern mein absoluter Liebling, aber das liegt auch daran, dass ich gerne Peelings verwende. Das Dreams of Roses Körperpeeling ist durch die zart schmelzenden Zuckerkristalle besonders schonend für die Haut & Umwelt. Denn die M.Asam Peelings enthalten keinen Mikroplastik, die der Haut & Umwelt schaden. Die Haut ist nach dem peelen butterweich & gibt d ausreichend Feuchtigkeit wieder. Beide Produkte sind absolut empfehlenswert auch wenn sie ein bisschen mehr kosten als die herkömmlichen Produkte, kommt man mit dem Inhalt eine lang Zeit aus. Ich bin von M.Asam genrell begeistert & kann die Produkte nur ans Herz legen.

1 Kommentar

  1. Das hört sich wirklich toll an! Ich besitze auch ein paar wenige Produkte von M.Asam und bin bis jetzt von jedem begeistert. :)
    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen

Ich gebe gern Antworten zu den Kommentaren zurück
Schreibt einfach drauf los :) Ich freue mich auf euch

© M i s s D i f f e r e n t ♡ • by Miss Different.