SLIDER

DIY Lush Duschjelly ♡

Hey Ho♡,

Mich haben einige Videos auf Youtube inspiriert wie man ganz einfach von Lush das Duschjelly nachmachen kann. Ich habe es heute mal ausprobiert und bin zu einem Positiven Ergebnis gekommen :) Morgen werden die Duschjellys getestet.

Ich habe mein Duschjelly vom einem aufgebrauchten Körperpeeling abgefüllt, ich finde es schaut Prima aus & ist dazu noch praktisch :)(Glitzer inklusive)  Ich habe von Balea mir die Limited Edition Duschgel Splashy Kiwi gekauft und es für den Duschjelly verwendet. Zusätzlich habe ich von Ikea einen Eiswürfelbehälter mit Herzchenform verwendet für einzelne Duschjellys zu machen diesmal von Balea Juicy Melon.

Ich habe für meine Jellys nur das Duschgel verwendet + ein Bisschen Silbernen Glitzer aus der Moonlight LE. Wer es gern Bunter mag sowie andere Düfte hinzufügen möchte kann gern herumexperimentieren.

+ heißes Wasser :)


Ihr braucht:
einen Löffel
ein Gefäß für die Gelantine anrühren
ein weiteres Gefäß für den Duschjelly anrühren
ein Päckchen Pulver-Gelantine(15g.) oder Gelantine Blättchen(2-3 Stück)
eine 3/4 Tasse heißes/warmes Wasser
eine halbe Tasse von eurem Lieblingsdusch-Gel
ein Teelöffel Salz
nach Bedarf:
(essentielle Öle keine Raumdüfte!)
(Lebensmittelfarbe)
Gefäße für die Duschjellys :)
Bodyglitter

 

 

Schritt für Schritt:

Erhitzt Wasser im Kochtopf oder im Wasserkocher, und lasst es etwas abkühlen
nimmt euch das Gefäß wo ihr die Gelatine gern vermischen wollte und schüttet das Päckchen    Gelatine(oder aufgelöste Gelatine Blätter) in das Gefäß hinein.
Gibt das heißes Wasser zur Gelatine hinzu und rührt es gut um, die Gelatine muss komplett aufgelöst sein ,sonst gibt es Klümpchen im Duschjelly und die wollen wir nicht ;)



Gibt etwas Duschgel und den TL Salz zur aufgelösten Gelatine hinzu und vermengt das gut,wenn das Duschgel keine Farbe hat oder sie euch nicht gefällt,könnt ihr es jetzt mit Lebensmittelfarbe färben oder wenn das Duschgel keinen Duft hat, könnt ihr essentielle Öle zugeben(keine Duftöle für die Räume!)



Jetzt gibt ihr die Gelantin-Duschgel Lösung in einem anderen Behälter und gibt das Restliche Duschbad hinzu. Ihr  könnt es auch alles zusammen in einem großen Behälter vermischen :)


Und zum Schluss gibt ihr die Jellyshower in eure Behälter z.B. Eiswürfelbehälter,Backformen,Tupperware etc. Ich persönlich finde es besser wenn die Formen biegsamer sind ,damit kommen die Jellys besser aus der Form raus
Glitzer Flitzer

2 Stunden in den Kühlschrank lagern und et voilà ist der Duschjelly ready :)

Tipp: Es entstehen meistens Blasen auf dem Duschjelly die bekommt man mit Alkohol weg :) und ganz wichtig ist es, das die Jellys nicht über 17 Grad lagern soll. Sonst schmelzen die Jellys wieder wegen der Gelatine. Am besten bewahrt ihr die im Kühlschrank auf im Sommer ist es sicherlich eine schöne Abwechslung :))

Einwürfel Jellys :)

Have much Fun!
Bis dann eure


Kommentare

  1. Das ist ja super, am liebsten würde ich es sofort nachmachen :)
    Vielleicht hab ich ja nächste Woche Zeit :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das, vorallem es macht richtig viel Spaß, ich freu mich schon auf das duschen ^^

      Löschen
    2. Leider ist das Duschjelly nicht fest geworden :(

      Löschen
  2. Das ist ja ne wirklich super Idee. Und einfach zu machen. Nachmachen werde ich das bestimmt auch mal ♥

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee. Eignet sich auch als Muttertagsgeschenk :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kam mir auch gerade in den Sinn :)
      Eine schöne Anleitung und tolle Bilder! <3

      Löschen
    2. Vielen lieben Dank das freut mich sehr <3

      Löschen
  4. Ich werde es tun! ;) Schöne Idee, eignen sich bestimmt gut zum verschenken!
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. wow das ist ja cool ;) lösen die sich denn auchgut wieder auf? - bzw. wie benutzt man das denn? kenne die von lush nämlich garnicht...
    wuhuu .. noch einer, dann hast du 100 leser ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Jellys benutzt man unter der Dusche :) Aber nicht über 17 Grad lagern am besten im Kühlschrank

      Löschen
  6. uhhhh davon habe ich auch schon geschrieben :))

    und echt hübscher blog! ♥
    würde mich sehr freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest und bei meinen beiden gewinnspielen mit machen würdest :)
    ttcybeauty.blogspot.com

    liebste grüße ♥

    AntwortenLöschen
  7. guck mal:
    http://sportelicious.blogspot.de/2012/05/update-muttertag-das-habe-ich-geschenkt.html
    hab für meine mama kugeln davon zum muttertag gemacht ;) - Danke für das rezept!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie toll :) Ich hoffe es hat dir har es genauso viel Spaß gebracht wie mir :)

      Löschen
  8. Uh- das sieht doch auch direkt nach einem guten selbstgebastelten Geschenk aus... Ich glaub das muss ich auch mal testen^^

    AntwortenLöschen
  9. tolle anleitung-vielen dank ;-)

    AntwortenLöschen
  10. superschöne idee .. (:

    aber gelatine sollte man meines wissens nie mit heißen wasser anrühren, weil sie sich dann zersetzt. wenn, dann maximal lauwarm ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube es bei jeder Gelatine verschieden , bei mir steht heißen aber nicht mit kochendem Wasser :) Man kann sie auch kalt anrühren :) Ich finde Gelatine Blätter aber noch besser :)

      Liebe Grüße Sasi

      Löschen
  11. Hallo :) Also das Jelly selber machen ist ne tolle Sache - sieht klasse aus!Eine Frage habe ich, das Jelly von Lush ist doch vegan und deines mit Gelatine also nicht vegetarisch, meinst du man kann das auch anders machen quasi mit der veganen "Gelatine" Agar-Agar?Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)
      Ja stimmt da hast du recht das von Lush Vegan ist. Man müsste es mal ausprobieren ob es funktioniert. Aber ich denke bestimmt. :) Ich werde es mal ausprobieren und es mal zum Post ergänzen :)

      Liebe Grüße <3 Sasi

      Löschen
  12. Das ist ja total genial! Muss ich unbedingt ausprobieren! :)
    Auf die Idee wär ich ja garnicht gekommen und du hast recht, auf Youtube findet man wirklich schöne, inspirierende Sachen :D

    Schöner Blog!
    Würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schauen könntest :)

    LG

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das werde ich auf alle Fälle mal nachmachen! Super Idee :)

    http://homemadeandbaked.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. hey hast wirklich einen tollen und süßen Blog.
    Ich folge dir jetzt als happi92

    lg

    http://fabulousglitter.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Wie genial ist das denn?! Wird nachgemacht!

    Lieben Gruß, V (pineapple-world.blogspot.de) <3

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja super cool! Bei Lush ist der Kram ja immer soo teuer.. werde ich mal ausprobieren!
    Liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  17. hello.)
    ich würde gerne blatt gelantine nehmen, bei mir sthet allerdings drauf das amn dass in kaltem wasser machen soll Frage: soll ich die erst aufweichen, ausdrücken und dann ins warme wasser tund oder in einer 3/4 tasse kaltem wasser amrühren und weiterverwenden
    LG leo

    AntwortenLöschen

Ich gebe gern Antworten zu den Kommentaren zurück
Schreibt einfach drauf los :) Ich freue mich auf euch

© M i s s D i f f e r e n t ♡ • by Miss Different.